ZEIT Debatte Berlin

GruppenbildHinter uns liegt nun die ZEIT Debatte Berlin, von der wir großartige Erfolge vermelden können. Christoph und Anton haben nicht nur den Break geschafft, sondern konnten nach einem fenomenalen Durchmarsch durch das Halbfinale und Finale das gesamte Turnier für sich entscheiden.
Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns, dass Münster auch in dieser Saison wieder so durchstartet.Siegerbild
Außerdem nahmen an dem Turnier als Teams Johanna & Felicitas sowie Jana & Robin und als Juroren Tine, Steffi, Matthias, Marc und Philipp teil. Letzterer erreichte auch den Jurorenbreak. Marc wurde für seine besonderen Jurierleistungen sogar mit einer Medaille ausgezeichnet. Besonders gefreut hat uns auch, dass die Münsteranerin Sabri Göpel das Turnier chefjurieren durfte.
Wir danken der Berliner Orga herzlich für dieses schöne Turnier – man munkelt, einigen von uns hätte es so gut gefallen, dass sie bereits in zwei Wochen zum Münchhausen-Cup nach Berlin zurückkehren werden!

Advertisements