Ironwoman- & Nikolausturnier

Letztes Wochenende fand wieder das alljährliche Nikolausturnier in Münster statt. Es gab Glühwein, Kuchen, gute Laune und natürlch ein Gewinnerteam: im Finale durchsetzen konnten sich Julian Vaterrodt und Domonik Id aus Iserlohn zu dem Thema: Dieses Haus glaubt internationale sportliche Großereignisse, wie zum Beispiel Olympia, gehören ersatzlos abgeschafft. Wir gratulieren!

Es gab aber nicht nur ein Gewinnerteam: Auch das Irowomanturnier, bei dem ein Team aus nur einem Redner besteht, der zweimal reden darf/muss, hat einen Sieger hervorgebracht: Dieses Jahr hat Nikos Bosse es geschafft den Titel zu erlangen. Auch hier unsere herzlichsten Glückwünsche.

Zudem können wir stolz vermelden, dass auch ein Münsteraner Debattierer nicht nur im Finale des Ironwoman 2015 stand, sondern auch noch Top of the Tab war! Wir danken Philipp Schmidtke!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s