Schwarzwaldcup 2020

Am 29.12. waren wir mit sehr viel Spaß beim Schwarzwaldcup dabei. Ein herzlicher Dank geht an die Freiburger Orga, an die Chefjury sowie das Tabteam!
Jana, Fee und Robin haben für uns juriert. Geredet haben für uns Angelika und Lukas, Paul und Konsti, Tim und Julia, Christoph und Johanna, Philipp und Jule sowie Johannes in einem Mixed Team. Jana und Fee haben den Jurierenden-Break geschafft und Paul und Konsti haben es mit einer großartigen Leistung ins Finale geschafft.

Nikolaus- und Ironmanturnier 2020

Diese Woche hat unser alljährliches Nikolaus- und Ironmanturnier stattgefunden. Herzlichen Dank an die beiden Organisatorinnen Jana Bielefeld und Angelika Grüter. Anna Markus und Lukas Hambüchen chefjurierten das Nikolausturnier und Sven Bake und Marius Hobbhahn das Ironmanturnier und haben beide Turniere mit ausgezeichneten Themen bereichert. Vielen Dank euch! Bea Cala, war ein wunderbarer Tabmaster, vielen Dank dir!

Vielen Dank an die vielen UnterstützerInnen, die uns geholfen haben das Turnier zu organisieren, sowie an die Springer Florian Bücksteeg, Gaye Aygör und Matthias Cordes. 

Ein großes Danke auch an Johanna von Engelhardt und Felicitas Strauch, die ein fantastisches, weihnachtliches Social gestaltet haben.

Für uns auf dem Ironmanturnier jurierten Anton Leicht und Tim Brömmling. Als Redner traten Paul Schmitz, Robin Conrad und Christoph Saß. an. Anton Leicht breakte als Juror und Christoph Saß durfte Münster im Finale als Redner vertreten.

Auf dem Nikolausturnier waren die Juroren aus Münster neben Lukas Paul Schmitz, Robin Conrad und Christoph Saß.

Als Redende haben uns auf dem Nikolausturnier Merete Looft und Matthias Gansen., Pauliene Hartwig und Johannes Meiborg, Matthias Kramer und Cathrine Thams, Albert Voigtländer-Tetzner und Leonie Kemper, Elli Neumann und Valentina Breitenbach sowie Nikitas Rischkowsky und Judith Purrer vertreten.

Besonders freut uns, dass Pauliene und Merete es unter die Top Ten der besten EinsteigerrednerInnen geschafft haben! Außerdem waren Johannes Meiborg und Matthias Gansen  unter den Top Ten des gesamten Turniers. 

Wir hatten ein wirklich spaßiges Wochenende und gratulieren dem Gewinnerteam aus Hamburg Ruben Herrmann und Aila Nelles, sowie dem neuen Ironman Jakobus Jaspersen. 

Pöbelzdam-Debatten

Dieses Wochenende haben die Pöbelzdam-Debatten stattgefunden, das erste OPD-Turnier im Onlineformat. Als Teams waren Lukas Hambüchen, Judith Purrer, Florian Bücksteeg sowie Cathrine Thams, Angelika Grüter und Robin Conrad für den Debattierclub Münster dabei. Beide Teams haben eine gute Leistung hingelegt! Als Münsteraner in einem Mixed Team hat es Christoph Tovar bis ins Halbfinale geschafft. Paul Schmitz und Christoph Saß haben für uns juriert und Paul konnte als Juror ins Finale breaken. Außerdem hat Jana Bielefeld einen großartigen Job als Tabmasterin gemacht.

Ein großer Dank gilt dem Ausrichterteam für die hervorragende Organisation des Turniers!
Es war ein unterhaltsames Wochenende mit spannenden Themen, das Vorfreude auf die kommende OPD-Saison geweckt hat.

Einsteigerabende 2020

Mündliche Prüfung, Seminarvortrag oder Streitigkeiten mit dem WG-Mitbewohner: Rhetorische Fähigkeiten helfen dir überall! Durch praktische Erfahrung an unseren Clubabenden oder durch spezielle Trainings lernst du, wie du Stimme und Gestik effektiv einsetzt, schlagfertig Argumente konterst und souverän vor Menschen auftrittst.

Hast du Spaß am Diskutieren? Oder Interesse an politischen und gesellschaftlichen Fragen?

Bei uns triffst du auf Gleichgesinnte und kannst mit uns über alles debattieren, von aktueller Weltpolitik bis zur Frage, ob Hauselfenrechte unterstützenswert sind. Überzeuge die Gegenseite, ob miteinander oder gegeneinander an unseren Clubabenden oder auf Turnieren in ganz Deutschland und der Welt!

Unsere Einsteigerabende sind dieses Jahr am 10. 11., 17.11. und 24. 11. Wenn du dabei sein möchtest, schreib uns einfach eine Mail an debating@uni-muenster.de

Münster erreicht das Halbfinale der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2020 in Hannover!

Die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft 2020 ist mit den Finalrunden in Hannover zu Ende gegangen. Ein großer Dank gilt dem Ausrichterteam aus Hannover für die hervorragende Organisation des Turniers!

Unsere Teams haben in den Finalrunden eine grandiose Leistung hingelegt! Lukas Hambüchen und Paul Schmitz haben es ins Halbfinale geschafft. Cathrine Thams und Johannes Meiborg haben es als bestes Münsteraner Team unter die besten sechs Team erreicht.

Die Jurierendenpreise für herausragende Jurierleistungen während des Turniers wurden an Christoph Saß aus Münster, Willy Witthaut und Jan-Gunther Gosselke verliehen. Als bester Nachwuchsjuror wurde Liam Urban ausgezeichnet.

Der neue Meister kommt mit dem diesjährigen Siegerteam, bestehend aus Dominik Hermle und Joschka Braun, erneut aus Tübingen. Die Finaldebatte zum Thema „DHG, westliche Staaten sollten nicht mehr militärisch im Ausland intervenieren (inkl. Infoslide)“ wurde von unserem Münsteraner Hauptjuror Christoph Saß, unserer ehemaligen Präsidentin Jana Bielefeld, Miri Muntean, Willy Witthaut, und Jan-Gunther Gosselke juriert.

Eine Ehrenjury, bestehend aus Thomas Hermann (Bürgermeister Hannover), Ulrika Engler (Direktorin, Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung), Patsy l’Amour laLove (Geschlechterforscherin), Ben Salomo (Rapper) und Manuel J. Adams (Deutsche Debattiergesellschaft (DDG)) vergab den Preis für die beste Finalrede an die Ergänzungsrednerin der Schließenden Opposition, Anna Markus.

Es war ein wunderbares Wochenende mit spannenden Themen (Dank Anton, Miri und Jakobus aus der Chefjury), interessanten Debatten, einem spektakulären Sieg unserer Kontaktgruppe beim Socialwettkampf und fröhlichem Miteinander auf Abstand.

Münster zieht in die Finalrunden der Deutschsprachigen Debattiermeisterschaft 2020 ein!

Dieses Wochenende haben uns vier Teams sowie Jurierende mit viel Spaß und Erfolg bei den Vorrunden der DDM vertreten: Gebreakt sind als Jurierende Jana Bielefeld und Christoph Saß. Als Teams haben Münster Io (Lukas Hambüchen & Paul schmitz) und Münster Aegaeon (Johannes Meiborg & Cathrine Thams) den Sprung in die Finalrunden in Hannover geschafft. Dort wird natürlich auch unser Chef-Juror Anton Leicht anzutreffen sein. Leonie Kemper, Angelika Grüter, Christoph Tovar und Valentina Breitenbach haben ebenfalls ein prima Turnier bestritten und waren bis zum Ende breakrelevant. Auch Robin Conrad hat uns als Juror vertreten und durfte seinen ersten Raum chairen.

Das DDM Finale findet am 17.-18.10.2020 live in Hannover statt. Die besten 16 Teams der Vorrunde werden in der niedersächsischen Landeshauptstadt spannende Debatten austragen. Wir freuen uns viele von euch vor Ort oder im Livestream zu treffen!

Potsdam gewinnt den DOD-Pokal

Nach sechs Runden stand das Ergebnis fest: Der Debattierclub Wortgefechte Potsdam ist der Sieger des Deutschsprachigen Online Debattierpokals 2020! Mit 13 Punkten waren die Potsdamer DebattiererInnen Dominik Jäkel, Lukas Ehrig, Susanna Wirthgen, Nicola Klemeyer und Jun Kinoshita zwar punktgleich mit der zweitplatzierten Streitkultur aus Tübingen, konnten aber das zweite Kriterium, die Spielplanschwere, für sich entscheiden. Komplettiert werden die Top3 durch den Debattierklub Wien. Um Platz 3 gab es große Konkurrenz: Insgesamt sechs Teams erreichten zwölf Punkte, sodass auch hier final die Spielplanschwere den Ausschlag gab.

Münster A schaffte es mit 11 Punkten knapp in die Top 10. Eine ansehnliche Leistung! Mit Christoph Saß und Anton Leicht hatten zwei Chefjuroren in zum DOD geschickt. Vielen Dank an euch zwei!

Interventionsdebatten

Dieses Wochenende haben die IR Debatten stattgefunden. Wir danken Cathrine, Paul, Johannes, Christoph und Jannis dafür, dass sie uns vertreten haben und Anton dafür, dass er als CA dabei war. Ganz besonders möchten wir Christoph und Jannis zum Sieg gratulieren. Danke an die Organisatoren für dieses großartige Turnier.

HeidelBäm

Am Wochenende waren wir virtuell in Heidelberg. Wir haben nicht nur ein großartiges Turnier erlebt, sondern freuen uns, dass wir Johannes als CA, Matthias als Juror und diesmal auch das Gewinnerteam aus Cathrine und Paul stellen konnten. Danke an die Ausrichter aus Heidelberg und herzlichen Glückwünsche an unser Gewinnerteam!

Neuland Debatten – erstes deutsches Online-Turnier

Wir haben dieses Wochenende an dem ersten deutschen Online-Turnier teilgenommen. Wir danken Wortgefechte Potsdam und Debattierclub Hannover e.V. für die wunderbare Ausrichtung dieses Turniers. Für uns geredet und juriert haben Matthias, Susanna, Robin, Lukas, Paul, Johannes, Anton, Jana, Christoph und Barbara. Nochmal hervorzuheben sind Jana, die als CA mitgewirkt hat und Barbara und Christoph, welche das Turnier gewinnen konnten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung. Wir freuen uns sehr, dass solche Events trotz widriger Umständen stattfinden können. Wir sind stolz Teil dieser Szene sein dürfen!